Fabrice - "sitz - platz - steh" aus der Bewegung 2020

 
Für die Beginner brauchen wir nur das "sitz" und das "platz" - aber man kann ja schon mal alle Positionen trainieren ;o))
 
Lernziel und Prüfungsaufgabe:
Von der Grundstellung aus geht der Hundeführer mit seinem frei folgenden Hund gerade aus. Nach etwa 10 m erhält der Hundeführer die Anweisung seinen Hund ins "sitz oder platz oder steh" zu bringen. Nach ca. 10 m dreht sich der Hundeführer selbstständig um und bleibt in Blickrichtung zum Hund stehen. Der Hundeführer wird dann aufgefordert zu seinem Hund zurück zu gehen und diesen im Abstand von ca. 0,5 m auf der linken Seite zu passieren. Nach ca. 1-2 Schritten erhält der Hundeführer die Anweisung zu seinem Hund zurück zu kehren, tritt an seine rechte Seite und bringt den Hund auf Anweisung in die Grundstellung.
 
das "sitz"
 
03.04.2020 - Training in der Küche - man oh man und stöhn - ich muss ja das Hundekind auch mal irgendwo hinlegen oder setzen können und so habe ich heute mal mit einem ernsthaftem "sitz" Training begonnen - ob der kleine Wirbelwind das wohl jemals begreift ???? Ein Minisekündchen blieb der Popo mal still, mehr war einfach nicht drin .....
 
 
16.04.2020 - Training vorne auf der Wiese - aaaahhhhhh ;o)) eigentlich trainieren wir morgens ja nur Futtertreiben, aber heute habe ich einfach noch ne "sitz" Einheit mit eingeschoben. Was gestern auf dem Tisch im Trainingsraum so überhaupt nicht funktioniert hat ging auf der Wiese super. Fabrice hat sich beim "sitz" sofort hin gesetzt und ist auch sitzen geblieben und so habe ich versucht schon mal etwas weiter weg zu gehen und mich auch um sie herum zu bewegen - klappt super ;o)) und auch die Belohnung habe ich in den meisten Fällen noch im sitzen in sie hinein bekommen ;o))
 
 
21.04.2020 - Training vorne auf der Wiese - heute früh gibt's nach dem Futtertreiben den Versuch, ob sie das "sitz" Kommando wirklich verstanden hat. Und so laufe ich mit ihr über die Wiese und versuche keine Körperhilfen zu geben - und sie setzt sich Tatsache auf's Kommando hin YYY Ich bewege mich ein wenig um sie herum und versuche mich auch schon mal so hin zu stellen, dass sie in der Grundstellung sitzt, aber das findet sie doof und rutscht mit dem Hintern etwas rum .....
 
 
25.04.2020 - Training vorne auf der Wiese - da Fabrice nach dem revieren und dem Training auf dem Hocker schon ziemlich satt ist hoffe ich, dass sie heute mal brav auf ihrem Popo sitzen bleibt .....
 
     
     ..... "sitz"        ..... "sitz"        ..... gutes Mädchen        ..... prima ;o))
 
..... dann habe ich versucht an Fabrice seitlich heran zu treten ;o))
 
   
     ..... "sitz"        ..... na, ob sie sitzen bleibt        ..... nix Impulskontrolle
 
..... aber dann hat's doch noch geklappt ;o))
 
     
     ..... "sitz"        ..... "sitz"        .....   so ist das        ..... brav ;o))
 
 
 

*************************************************************************************************************************************

 
 
das "platz"
 
23.04.2020 - Training im Trainingsraum - da das "sitz" jetzt ziemlich zuverlässig klappt haben wir heute auf dem Tisch mit dem "platz" angefangen und Fabrice hat sich gar nicht so doof angestellt und ist auch liegen geblieben, wenn ich die Hand ziemlich weit weg gedreht habe ;o)) Ab und zu hat sie mal versucht den Kopf abzulegen, aber da habe ich eben nicht geklickt - sie ist ja schließlich ein Cockerspaniel und ich traue ihr zu, dass sie schon bald das "Stopp" vom "platz" Kommando unterscheiden kann ;o))
 
 
27.04.2020 - Training im Trainingsraum - heute mein erster Versuch mit der kleinen Videokamera vom Training Bilder zu machen - ich habe den Fernauslöser für die Fotos in der Hand und muss ihn ständig auslösen, ich muss mich auf's Wuselkind konzentrieren, an der richtigen Stelle das Kommando und Futter geben - das war heute nicht so einfach mit dem Multitasking ;o)) Fabrice war für die Kamera oft ein wenig zu schnell - aber ein paar Bilder sind uns doch gelungen - wir üben ja noch ..... Da ich durch die Ablenkung nicht so richtig konzentriert war um Fabrice klare Signale zu geben hat sie heute sehr oft den Kopf auf den Tisch abgelegt - aber das soll sie beim "platz" ja nicht ;o)) Nächstes mal wieder volle Konzentration .....
 
     
     ..... neeee so nicht        ..... "platz" - prima       ..... "platz" - sehr schön        ..... neeee neeee dafür gibt's nix
 
 
01.05.2020 - Training im Trainingsraum - gestern habe ich das "platz" mal zusammen mit Leprell probiert - Fabrice war zwar noch etwas unruhig, aber es ging angekuschelt an den Großen schon ganz gut ;o)) Heute haben wir erst wieder auf dem Tisch trainiert und nachdem Fabrice das Kommando auch aus der Bewegung angenommen hat habe ich sie runter gesetzt - aber da ist sie dann lieber nur rum gewuselt und es hat sehr lange gedauert, bis sie sich überhaupt auf mich konzentrieren konnte. So ab und an hat es schon mal geklappt mit dem "platz" und zum Schluss auch auch mit dem etwas länger liegen bleiben.
 
 
31.05.2020 - Training nebenan auf der Wiese - diese kleine Mistbiene. Endlich ist nebenan gemäht und ich will mal nicht nur auf dem Hof mit Fabrice trainieren und was macht sie - kaum ist die Tür auf flitzt sie los und geht ihrer eigenen Wege, selbst die Fleischwurst vor ihrer Nase kann sie nicht bremsen ;o(( Gut gehe ich wieder rein und mache die Tür zu und danach können wir endlich arbeiten. Nach dem Futtertreiben und dem revieren haben wir gleich noch etwas "platz" und liegen bleiben trainiert - also ich meinte "platz" und Fabrice dachte "sitz" ;o)) Aber für ne Fleischwurstbestechung tut Fabrice alles - auch liegen bleiben ;o))
 
   
     ..... "platz"        .....        ..... na geht doch ;o))
 
 
15.11.2020 - unterwegs zur Sparkasse - ich habe die letzten Monate das liegen und sitzen bleiben stark vernachlässigt, aber das ständige gewusel kann so nicht weiter gehen und so habe ich mit Fabrice die letzte Zeit vermehrt das "platz" trainiert und heute hatte ich zum ersten mal den Eindruck, dass bei Fabrice was angekommen ist. Auf dem Weg zur Sparkasse mussten Leprell und Fabrice sich öfter mal hin setzen zum Leinen tauschen und in der Sparkasse habe ich beide abgelegt und als Fabrice aufgestanden ist hat sie sich auf's "platz" Kommando sofort wieder hin gelegt :o))
 
 

demnächst mehr

 
 

zurück