Leprell - Dackel BHPS 1 - erschwerter Gehorsam 2021

 
..... na dann wollen wir mal ;o)) Die erschwerte Begleithundprüfung besteht aus drei Prüfungsteilen - die auch einzeln abgelegt werden können - zum Glück, denn Teil 2 und 3 haben es in sich .....
 
Los geht's mit den allgemeinen Bestimmungen:     1. alle Bewegungsübungen beginnen aus der Grundstellung
                                                                              2. bei jeder Änderung im Bewegungsablauf darf ein Hör - und Sichtzeichen gegeben werden
 
 
1. Warten im Auto
Der Hundeführer fährt mit seinem Auto vor, steigt aus und entfernt sich etwa 10 Schritte, Sichtverbindung zum Hund darf bestehen. Der Hund muss bei geöffneter Tür/ Heckklappe warten. In einer Entfernung von 5 Metern geht ein Hund am Auto vorbei.
 
20.06.2021 - heute haben wir auch mal das liegen bleiben im Auto trainiert. Erst wollte Leprell aussteigen, aber ich glaube er war nicht so richtig traurig, dass er liegen bleiben durfte ;o))
 
 

***********************************************************************************************************************************************************

 
2. Verhalten in der Menschengruppe
Der Hundeführer geht mit seinem Hund frei bei Fuß durch eine Menschengruppe von mindestens sieben Personen, davon einige mit Hund. Die Personen werden in Form einer acht umgangen, der Hundeführer muss so dann neben einer Person mit Hund an halten. Der Hundeführer geht mit seinem Hund weiter und lässt diesen "sitz" oder "platz" machen. Der Hundeführer geht dann aus der Gruppe raus, umrundet diese und kehrt dann zu seinem Hund zurück.
 
   
     ..... umlaufen in Form einer acht        ..... Hundeführer umrundet die Gruppe        ..... Hundeführer holt den Hund wieder ab
 
06.06.2021 - endlich geht das Training wieder los und da ich erst mit Fabrice für die BHP trainiere, muss Leprell angebunden am Zaun warten - und wie er so ist macht er das auch geduldig. Ich habe ja im letzten Jahr durch Corona nicht so richtig viel mit ihm trainiert, aber ich habe ihn in die Mitte gesetzt und bin um Alle drum herum gelaufen und Leprell hat sich nicht bewegt und gewartet bis ich ihn abgeholt habe ;o)) Ich bin auf's nächste mal gespannt ob's nur der Überraschungseffekt war .....
 
   
     .....        
 
 
13.06.2021 - Bilder vom Training gibt es heute nicht - nur von einem tiefenentspanntem Leprell ;o)) Die acht um die anderen Hunde herum ist immer noch brummelig, obwohl er vorher zwischen den spielenden Dackeln steht und ganz eindeutig ein paar Freundinnen hat .....
 
   
     ..... ich sage doch - tiefenentspannt        ..... Kuschelopfer        ..... eine seiner neuen Freundinnen
 
 
20.06.2021 - um die Dackel herum läuft Leprell heute ganz entspannt, aber als wir bei dem Drahthaarwelpen durch wollten musste er natürlich wieder brummeln ;o(( Manchmal denke ich, dass er sich das von Oskar angeguckt hat, denn er ist dabei ganz entspannt und auch die Rute wedelt freundlich lässig .....
 
 
18.07.2021 - die letzten drei Wochen waren wir in Mission Ausstellung in Rumänien unterwegs - erst haben wir sonntags Ausstellungstraining gemacht und dann waren wir in Arad und Leprell ist mit zwei Championtiteln nach Hause gekommen ;o)) Nun geht es weiter mit dem Training für die Dackel - BHPS, na ja, all zu viel trainieren muss Leprell dafür nicht und das "sitz" aus der Bewegung kann er immer noch nicht .....
 
 
01.08.2021 - da wir die acht durch die Hundegruppe ohne Leine gehen müssen habe ich das heute mal probiert - oh man, wie soll ich mit Leprell die Prüfung bestehen ..... Es waren ziemlich viele da und so standen die Dackel sehr eng und Leprell war nicht dazu zu bewegen durch die anderen Hunde zu laufen - ich musste ihn wieder an die Leine nehmen .....
 
 
15.08.2021 - oh, oh, wir haben heute festgestellt, dass wir nur noch zwei Trainingssonntage bis zur Prüfung haben ;o(( Leprell war letzte Woche und heute mit Mike zum fährten - gefühlt ist die Prüfung erst in Wochen - wir müssen dringend trainieren !!!!!!!!!!!
 
 

***********************************************************************************************************************************************************

 
3. Gehorsam aus der Bewegung unter Ablenkung
Es werden zwei Hunde gemeinsam geprüft. Ein Hund wird frei ins "sitz" oder "platz" gebracht, der Hundeführer steht etwa 20 Schritte vom Hund entfernt mit dem Rücken zu diesem. Der zweite Hundeführer begibt sich mit seinem Hund in etwa 20 Meter Entfernung in die Grundstellung. Auf Anweisung geht der Hundeführer mit seinem Hund 10 Schritte gerade aus und lässt ihn aus der Bewegung "sitz" oder "platz" machen. Der Hundeführer entfernt sich weitere 20 Schritte, dreht sich um, wartet und geht nach Richteranweisung zu seinem Hund zurück.
 
     
     ..... Laufschema       ..... sieht ziemlich kompliziert aus    
 
 
20.06.2021 - ich habe mit Fabrice schnell den Verkehrsteil gemacht und dann haben wir zum ersten mal den Unterordnungsteil versucht. Da Leprell noch immer kein "sitz" oder "platz" aus der Bewegung kann habe ich zum hinsetzen angehalten. Auch "Fuß" ist er ziemlich schlecht gelaufen ;o(( Das was mit Leprell immer klappt ist die Ablage .....
 
 
01.08.2021 - heute ist noch ein anderer großer Rüde da und entsprechend schlecht gelaunt ist Leprell. Zum Training mit Fabrice binde ich Leprell wieder an und er zeigt deutlich, dass er das heute doof findet mit dem anderen Hund nebenan ;o)) Aber eigentlich finden sich Beide doof .....
 
     
     ..... sie finden sich Beide eindeutig doof        ..... "sitz"        ..... und "platz"        ..... und gelangweilt rum liegen
 
 
 

***********************************************************************************************************************************************************

 
4. freiwillig - voraus schicken mit halt
Der Hundeführer nimmt seinen Hund in die Grundstellung. Auf Kommando schickt er seinen Hund "voraus". In einer Entfernung von mindestens dreißig Schritten bringt er seinen Hund zum halten - dabei kann der Hund "stehen - sitzen - oder liegen". Auf Anweisung des Richters wird der Hund abgeholt.
 
  20.06.2021 - nachdem ich zuhause angefangen habe mit Leprell das "voraus" zu trainieren habe ich heute auf dem Hundeplatz mal den Ball geworfen. Beim ersten mal ist er noch hinterher gelaufen, aber schon beim zweiten mal war ihm der Ball so was von wurscht egal und er ist seiner Wege gegangen  MMM
 
     
 
 
 
 

demnächst mehr

 
 

zurück