Leprell - Apport auf ebener Erde 2020

 
Lernziel und Prüfungsaufgabe:
Obedience Beginner: Der Hundeführer verlässt den Hund in Richtung auf eine 5 Meter entfernte Markierung. Auf dieser Strecke legt der Hundeführer an einem beliebigen Punkt das Bringholz ab. Auf Anweisung gibt der Hundeführer das Hörzeichen zum bringen.
 

&

 
Obedience 1: Auf Anweisung wirft der Hundeführer das Apportierholz mindestens 10 m in eine angegebene Richtung. Auf Anweisung gibt der Hundeführer dem Hund das Kommando zum Apportieren.
 
 
22.02.2020 - Prüfungstraining in Grasleben - ich nutze heute die Gelegenheit Leprell mal mit viel Ablenkung bringen zu lassen. Auf dem Platz sind fünf oder sechs Hunde, die Kreuz und quer flitzen und Leprell guckt nicht mal hin ;o))
 
 
16.03.2020 - die Corona Pandemie weitet sich aus und so sind ab heute sämtliche Hundevereine bundesweit geschlossen worden - inklusive Betreten bei Strafe verboten. Wann es weiter geht mit dem Training und ob im späten Frühjahr überhaupt noch Prüfungen stattfinden können weiß kein Mensch - unsere Prüfung am 04.04.2020 in Grasleben fällt jedenfalls erst mal aus ;o((
 
 
09.05.2020 - Training vorne auf der Wiese - da Corona den Hundesport nach wie vor ausbremst gibt es jetzt jedes Wochenende für Leprell Training für die Gruppenübungen und anschließend machen wir gleich weiter. Heute war wieder mal das bringen dran - egal ob ausgelegt, oder geworfen - Leprell liebt diese Übung ;o))
 
 
20.07.2020 - Training auf dem Hof - ich übe mit Leprell das einparken mit dem Bringholz in die Grundstellung. Dazu gebe ich ihm das Holz im Vorsitz zum halten und lasse ihn dann einparken - das ist garnicht so leicht für ihn ;o))
 
 

demnächst mehr

 
 

zurück