Leprell - Ausstellung Seifertshain 28.06.2020 vorzüglich 2, Res.-Anw. Dt. Champion VDH, Res. CAC

 
 
  Eigentlich wollte ich mit Leprell ja Anfang Juli in Meisdorf starten, aber dank Corona wird daraus nichts und die Ausstellung in Leipzig ist inzwischen in den Dezember verschoben worden ;o)) Irgendwann rief Angelika an und fragte, ob ich nicht in Seifertshain melden möchte - die Meldezahlen wären so gering, dass sie in der Landesgruppe befürchten, dass die Ausstellung deswegen ganz ausfallen muss. Am Ende waren dann doch 50 Hunde gemeldet - davon 11 in der offenen Klasse Rüden, von denen 10 angetreten sind ;o)) Große Hoffnungen habe ich mir nicht gemacht und war dann schon erstaunt, dass wir ein zunächst knappes vorzüglich bekommen haben .....
     ..... Hygienekonzept    
 
..... in der Einladung stand, dass die Masken nur beim Zähne zeigen getragen werden müssen, aber am Ende mussten wir sie dann während der kompletten Standmusterung und beim laufen tragen .....
 
       
     ..... Standmusterung        ..... Zähne zeigen        ..... rauf und runter und        ..... im Kreis laufen    ..... Markenkontrolle
 
..... was ich von der Beurteilung mitbekommen habe war - ausgedrehte Ellenbogen, hinten etwas hackeneng, am Fang zu wenig Marken und an den Vorderläufen etwas überzeichnet - aber es hat für ein knappes vorzüglich gereicht ;o)) Und während wir auf das Stechen gewartet haben hat Leprell sich mal seine Halbschwester Najah angeguckt .....
 
             
         .... warten        ..... Halbschwesterchen Najah        
 
..... und dann ging es ins Stechen - 6 Hunde hatten ein vorzüglich geschafft aber nur 4 davon wurden platziert und nach gefühlt 30 Runden fingen die Hunde vor mir an im Pass zu laufen oder zu springen und so stiegen unsere Chancen - und am Ende haben wir überraschender Weise ein vorzüglich 2 bekommen YYY
 
 
     ..... Runde um Runde mussten wir laufen        ..... die vier Platzierten
 
..... und hier der Richterbericht
 
    Ein knapp 2,5 Jahre alter mittelgroßer, mittelkräftiger schwarzmarkenfarbener Rüde, mittelkräftiger Kopf, Scherengebiss komplett, reichlich mittelbraune Augen, die tief und hinten angesetzte Ohren werden korrekt getragen. Hoden vorhanden, im Stand insgesamt korrekte Winkelung, in der Bewegung Vorderhand stark ausgedrehte Ellenbogen, Hinterhand eng. Sehr schöne harmonisch flüssige Kreisbewegung. Tiefschwarzes Haarkleid von korrekter Länge und Struktur, komplette, knapp mittelblonde Markenzeichnung, an den Läufen nicht klar abgegrenzt, am Fang nur knapp ausgeprägt. Rute in allen Belangen korrekt. Freundliches sicheres Wesen.
         
 
 
..... und hier unsere Konkurrenten
 
     
     ..... Nr. 58 - Amar vom Fährhof        ..... vorzüglich        ..... Nr. 59 - Edison von der Hasel        ..... sehr gut
 
     
     ..... Nr. 60 - Einar von Rickshausen        ..... vorzüglich 1        ..... Nr. 61 - Biko vom Fährhof        ..... vorzüglich 3
 
     
     ..... Nr. 63 - Kerjo vom Nadjangrund        ..... gut        ..... Nr. 64 - Lisandro aus der        ..... Grauzone - vorzüglich 4
 
     
     ..... Nr. 65 - Ike vom Brockengarten        ..... vorzüglich        ..... Nr. 67 - Ricco vom Holter Berg        ..... sehr gut
 
         
         ..... Nr. 68 - Erik Grofje Celjski        ..... gut    
 
 
..... wie Leprells Halbgeschwister vom M - Wurf abgeschnitten haben - könnt ihr hier sehen ;o))
 
 

zurück